Die HALFIX Schienen

Das tragende System für den Wandlungsfähigen Raum ist die HALFIX Schiene von der Halfen GmbH.
In dieser Schiene können Inlets eingeführt und ausgerichtet werden. In diesen belastbaren Inlets können dann
verschiedenste Elemente wie zum Beispiel Sportgeräte eingehängt werden. Für extreme Lasten (z.B. Slack Line)
gibt es ein gesondertes Power Inlet.
Rechts und links neben der Halfix Schiene werden sogenannte Schlüssellochschienen installiert. Diese zusätzlichen
Schienen ermöglichen es ganze Wandflächen einzuhängen und blitzschnell auszutauschen. Ergänzend gibt
es noch die Adapterplatte.
Die Adapterplatte wird dann eingesetzt, wenn die aktuellen Wandflächen bestehen bleiben sollen und man Wandflächen
vor die bestehenden Flächen installieren möchte. Die Adapterplatten werden dafür in den Inlets montiert.
Das System ermöglicht innerhalb kürzester Zeit den Raum für die anvisierte Nutzung anzupassen.

messeflyer_systemDurch einfaches Lösen der verbauten Elemente, werden diese spielend einfach mit anderen Elementen ausgetauscht – von der Kletterwand, zur Barrenstange, zum Klassenraum mit Tafel in wenigen Minuten!